FAQ

Häufig gestellte Fragen
rund um ManagingCare Digital

Fragen zum Thema Datenschutz und -sicherheit

Wo werden die Daten gespeichert?

Die in MCD erfassten Daten werden in der Azure-Cloud von Microsoft in deutschen Rechenzentren gespeichert. Diese Rechenzentren befinden sich in Frankfurt/M. und Berlin.

Wo ist der Standort des Rechenzentrums?

Die Rechenzentren, in denen die MCD Daten gespeichert und verarbeitet werden, befinden sich in Frankfurt/M. und Berlin.

Sind die in Azure gespeicherten Daten verschlüsselt?

Microsoft schützt Ihre Daten mithilfe mehrerer Schichten aus Sicherheits- und Verschlüsselungsprotokollen. Von Microsoft verwaltete Schlüssel schützen standardmäßig Ihre Daten und Kundendaten, die auf physischen Medien gespeichert sind und Daten werden immer mit FIPS 140-2-konformen Verschlüsselungsprotokollen verschlüsselt. C&S hat zusätzlich einen selbst verwalteten Schlüssel (einen sogenannten "Customer-Managed Key", kurz "CMKs"). Damit ist eine doppelte Verschlüsselung umgesetzt, was die Sicherheit ihrer Daten erhöht.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Azure-Seite.

Welches Verschlüsselungsprotokoll wird genutzt?

Von Microsoft verwaltete Schlüssel schützen standardmäßig Ihre Daten mit FIPS 140-2-konformen Verschlüsselungsprotokollen.

Icon: Bereatung

Sie wünschen eine Onlineberatung?

Buchen Sie noch heute einen kostenlosen Termin.

Icon: Suche